Künstlerische Arbeit

Kontakt

deenfritjaptrues

MALKURSE

Eigentlich haben Sie schon immer davon geträumt, Malen zu können. Mit den von mir angebotenen Malkursen können Sie endlich Ihren Traum auch in faszinierende Bilder umsetzen und der Kreativität, die in Ihnen steckt, freien Lauf lassen.

Ich biete Ihnen Malkurse für

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Einführung in die Tendenz/ Stilrichtung abstrakter Effektismus
  • Einführung in die Tendenz/ Stilrichtung figurativer Effektismus

ANFÄNGERKURSE

Landschaft auf Leinwand

Unabhängig von Ihren künstlerischen Vorkenntnissen, erhalten Sie Anleitungen, um die Freude am Umgang mit Farben zu entdecken.

In jedem Menschen steckt ein kreatives Potential. Nur haben leider viele Menschen nicht gelernt, ihrer Kreativität auch Ausdruck in Form von Bildern zu verleihen. Wichtig ist nur, dass Sie Spaß am Malen und an dem Entdecken eigener Möglichkeiten der Gestaltung haben. 

Schritt für Schritt lernen Sie, sich auf der Leinwand auszudrücken und die Vielfalt und möglichen Variationen der Malerei zu erkunden. Die ausgewählten Schritte entsprechen unterschiedlichen Techniken, die ich speziell danach ausgewählt habe, dass sie für Anfänger ganz einfach zu erlernen und ganz leicht umzusetzen sind.

Ich möchte, dass alle Menschen die meinen Kurs besucht haben, anschließend Bilder selbst gestalten können, wie es ihrer innewohnenden Kreativität entspricht. Die freie Entfaltung wird durch die Kenntnis über die Möglichkeiten der Farben verstärkt und erst richtig möglich.

 In der Anfängerkurs, lernen sie verschiedene Technik und der Umgang mit die geeignete Werkzeug, woran sie beobachte meine arbeit; da ich, zuvor der gleiche arbeit ausführt.  

Wir malen eine bestimmte Landschaft; mit dieses Gemälde lernen wir:

  1.  Material kennen. Zuerst machen sich vertaut mit die Farben, Mitteln,  Malgründe und Werkzeuge.
  1.  Lasur. Bei dem Himmel arbeiten mit dicke breite Pinsel, verdünnte Farbe und Pinselstrich mit Lasur Ergebnis. Dazu grobe Spiegelung.
  2.  Vermisch & Volumen. Dann gestalten wir Wolken, die, gewähre uns Anfang mit der arbeit des Volumens, mittels die Licht und Schatten; in kleine Flächen mit mittel runde Pinsel, lernen auf die Leinwand die Farbe zu vermischen.
  3. Spachteln I. Danach lernen ein ganz anders Technik, Schneeberge womit wir arbeiten mit der Spachtel  und Malmesser. Mit dichte Farbe und schneller und Präzise Spachtelstrich übereinander produzieren wir eine total andere Resultat.
  4. Überlagerung & Volumen. Bei Gestaltung eine Reihe von Busche, lernen sie die Bearbeitung von Volumen auch mittels Licht und Schatten, ohne zu vermischen die Farbe, sonst im Überlagerung Technik, mit dicke, breite Pinsel und dichte Farbe. Dazu mittedetaillierte Spiegelung.
  5. Spachteln II. Spiegelungslinien, die mit Malmesser und verdünnte Farbe gemacht werden.
  6. Gleichgewicht Wahrnehmung. Elementare Richtlinien bestimmen um die ganzen Malgrund Flache ausgleichen.
  7. Deftige Fläche. Wir bearbeiten eine große solide Fläche, die mit eine Variation von der vorherige gelernte Technik  (abschnitt 5), wonach wird die Wahrnehmung die Proportion und lernen die vorgesehenen Elemente zu  platzieren.
  8. Spachteln III. Wir malen ein einfache Weg welcher biete uns die Möglichkeit ein andere Resultat bei die Arbeit mit Spachtel zu bekommen.
  9. Feinlinien. Jetzt platzieren und malen Bäume, durch die, Sie lernen Feinlinien zu malen mit dünn rund Pinsel.
  10. Spachteln IV.  Ein anders Spachtelstrich zu lernen biete die Stämme der Bäume.
  11. Feinpinselstrich.  Um das Blattwerk des Baumes zu gestalten verwenden wir feinpinselstrich mit dünn rund Pinsel.
  12. Signierung. Um zu beenden unsere Gemälde, signieren wir Ihn, mit ein paar Tipps, bekommen sie eine beeindruckende Signatur.
  13. Schlussfirnisse. Und zu Ende, kennen sie verschiedene Schlussfirnisse für ihre Gemälde.

 

Alle Rechte vorbehalten MARTHA LOPEZ 2012
MARTHA-LOPEZ.COM
martha.lopez.amaya@gmail.com
(0049) 176 45876857